CJG BestMan für den Stahlhandel

Die stark von Aufträgen beeinflusste Disposition im Stahlhandel stellt einen Disponenten vor besondere Herausforderungen. Oftmals wird auftragsbezogen bestellt oder angefertigt und jede Bestellung wird individuell zusammengestellt.

Zusammen mit unserer Kunden und unserer jahrelangen Erfahrung haben wir CJG BestMan speziell für die Anforderungen für den Stahlhandel angepasst. So werden regelmäßig laufende Artikel Bedarfsbezogen und nicht Auftragsbezogen disponiert und Sie können Fracht und Handlingskosten einsparen und ihre Lieferfähigkeit und somit die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Bedarfsgerechte Disposition Ihrer Artikel

Mit der bedarfsgerechten Disposition verringern Sie Ihren Bestellaufwand, nutzen Boni besser aus und sparen Fracht- und Handlingskosten ein.

Produktion, Artikelbäume und Stücklisten

Produktionen und Stücklisten werden in CJG BestMan optimal abgebildet. Dadurch werden Produktionen frühzeitig begonnen und die Wertschöpfungskette optimiert. Sie vermeiden Leerstände sowie Überproduktionen und können auch externe Bearbeitungsschritte mit einbeziehen.

Zuschnitte

Der Verbrauch von Zuschnittswaren wird auf Rohmaterialien umgerechnet. Somit werden die Grundmaterialien bedarfsgerecht bevorratet.

Einheitenmanagement

Sie können verschiedene Einkaufs- und Verkaufseinheiten hinterlegen. Somit ist es Ihnen möglich in Tonnen oder Kilogramm einzukaufen und in Meter oder Stück zu verkaufen.

 

 

DruckenE-Mail

Kontakt

Wenn Sie eine Frage haben, zögern Sie nicht

mit uns in Kontakt zu treten.

(0209) 134333

Adresse

Computersystemhaus Jeske GmbH

Manderscheidtstraße 23

45141 Essen

(0209) 13 43 33

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok